Hier finden Sie Dokumente über lokale Geschichte, Geschichten und Sehenswürdigkeiten

Dorfgeschichte

   Ersterwähnung von “Dollendorf” - Die Urkunde aus dem Jahre 966

   Erste Unterscheidung Ober- und Niederdollendorf - Die Urkunde aus dem Jahre 1144

   Von Sayn zu Berg - Die Herrschaft Lewenberg zwischen 1206 und 1525

   Die Weistümer von Niederdollendorf von 1643 und 1754

   Entstehung und Bedeutung des Namens “Dollendorf”

   Grundherrliche Höfe in Niederdollendorf

   Die Gemeindeoberhäupter von Niederdollendorf

   1472 - Gründung der “Linzer Eintracht” oder “Linzer Union”

   Die großen Hochwasser am Rhein seit 1595

   Die “Topographia Ducatus Montani” von Erich Philipp Ploennies aus dem Jahre 1715

   Die Grenzen des Amtes Wolkenburg im Jahre 1772  LabelNeu

   Niederdollendorfer Fluren und Flurnamen auf alten Flurkarten von 1825  LabelNeu

   1858 - Der Tornado über Königswinter

   Die "Villa von Ammon - Rösing"  LabelNeu

   Zur Streckenführung der Heisterbacher Talbahn - Pläne und Dokumente  LabelNeu

   Die Pontonbrücke von 1918  LabelNeu

   Die Hodges Bridge - von März bis November 1945  ==> Fotogalerie

   Doch noch ein Andenken an den Fronhof vorhanden ?

Die Pfarrkirche Sankt Michael

   Pfarrkirche zum Hl. Erzengel Michael - Mutterkirche, Pfarrhäuser, Pfarr- und Kirchhof

   1689 - als die Pfarrkirche St. Michael eingeäschert wurde  LabelErweitert

   Der Kirchenschatz

   Die Pfarrer und Pfarrerinnen von Niederdollendorf

   Der Kirchturm von Sankt Michael

   Der 800 Jahre alte Turm der Kirche zu Niederdollendorf

   Erste Glocken von Sankt Michael - Jahresdaten und Inschriften

   Von der Glockenweihe 1927

   Die Grundsteinurkunde von 1910

   Die Pflichten der Sendschöffen von Niederdollendorf von 1710

   2011 - 100 Jahre neue Pfarrkirche St. Michael

   Der Eröffungsvortrag von Dr. Thomas P. Becker zur Kirchenausstellung 2011

Die Longenburg

   Die Geschichte der Longenburg

   Die vergessene Burg

   Eine Urkunde von 1696

   Eine Urkunde von 1765

Der Fränkische Grabstein

   Der fränkische Grabstein von Niederdollendorf

Rheinschiffahrt

   Die Geschichte des Fährwesens zwischen Bad Godesberg und Niederdollendorf

   Die Schiffe auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen um 1820

   Über die Bedeutung der Rheinschifffahrt beim Gütertransport

   KdHN-Veranstaltung "Rund um den Schiffermast" am Tag des offenen Denkmals 2010

Der Myriameterstein

   Die Rhein-Kilometrierung und der Niederdollendorfer Myriameterstein

Weinbau

   Die Geschichte des Weinbauverbandes Siebengebirge

   Über den Weinanbau in Niederdollendorf seit dem Jahr 2000  LabelNeu

   Sprüche auf den Treppen der Mauer am Kellerberger Winzerweg

Dorfgeschichten

   1841 - Der Lehrer Perz - über das “körperliche Gedeihen seiner Schüler

   Die “Niederdollendorfer Kanoniere” - eine Köpenikiade aus dem Jahre 1910

   Kriegsende 1945 am Sumpfweg in Niederdollendorf

Künstler

   Über Leben und Werk von Adalbert Trillhaase

   Der Künstler Heinrich Reifferscheid

   Heinrich Reifferscheid und die Familie Simrock

“Germantown”, erste deutsche Siedlung in Amerika

   1685 - Von Niederdollendorf nach Philadelphia

   Die Wanderungen und die Wandlung der Mennonitenfamilie Schumacher

Digitales
 Online-Museum

   Illustrationen von Rhein und Siebengebirge aus vier Jahrhunderten

   Karten und Kartenausschnitte aus dem 19. Jahrhundert

   Die Wiederauferstehung des Klosters Heisterbach

   Das Kloster Heisterbach - Text und Kupferstiche von Sulpiz Boisserée